Mittelschule an der Situlistraße
Willkommen auf der Homepage der Situlischule  
  Home
  Lehrerkollegium
  Aktuelle Klassen
  => 5a
  => 5b
  => 5g
  => 6a
  => 6b
  => 6g
  => 7a
  => 7b
  => 7g
  => 7M
  => 8a
  => 8b
  => 8M
  => 9a
  => 9b
  => 9M
  => 10a
  => 10b
  Schulsozialarbeit (Frau Röhr, Herr Brunner)
  Schulsystem
  Berufsvorbereitung
  AGs und Differenzierter Sport
  Termine
  Schuljahr 2017-2018
  Schuljahr 2016-2017
  Pädagogische Partner
  Schulpartnerschaften
  Interessante Links
  Kontakt
  Impressum
  Archiv
8b

Klassenfahrt der Klasse 8b zum Seiml Hof

vom 09.10.2017 - 11.10.2017

 

 
Nach der Ankunft und dem Beziehen der Zimmer gab es eine Einheit zum Thema "Bewerbungsmappe". Wir beschäftigten uns damit, was in eine Bewerbungsmappe gehört und warum. Wir lösten ein Puzzle zum Thema Anschreiben und lernten wie wir uns in einem Vorstellungsgespräch verhalten sollten. 
Anschließend bekamen wir eine Führung auf dem Bauernhofgelände von Frau Eder. 










Unsere erste Teamaufgabe hieß dann: löst alle gemeinsam die Knoten im Seil ohne die Hand vom Seil zu nehmen.




 
Am Dienstag starteten wir nach dem Frühstück mit unserer Lernrallye auf dem Hof. Es gab hier auch tolle Preise zu gewinnen. Gefragt wurde u.a.
  • Welche Kräuter findest du im Kräutergarten auf dem Seiml Hof und welche Gemüsesorten im Gemüsegarten (Erntezeit)?
  • Wieviel Euter hat eine Kuh?
  • Welche Baumarten gibt es auf dem Hof, nenne drei und zeichne deren Blätter ab.
In unserer Freizeit spielten wir zusammen Fußball oder nutzten unsere Zeit, um uns auf dem Zimmer Geschichte anzuhören. Um 17 Uhr durften wir die Kühe melken, das war ein sehr besonderes Erlebnis.

 



 
Am Mittwoch zeigte uns der Förster Herr Würfle den Wald, seine verschiedenen Baum- und Pflanzenarten, wie man richtig sägt und erzählte uns viel zum Thema Steine. Außerdem machten wir gemeinsam Musik im Wald und hörten unser Echo.




Die Klasse 8b bedankt sich sehr herzlich bei dem Seiml - Hof Team, vor allem bei Frau Eder für die nette Führung!
Zudem gilt unser Dank dem Bezirksausschuss 12 Schwabing Freimann: Dank an Frau Weinzierl und ihr Team die uns diese Fahrt überhaupt ermöglicht haben!
Wir hatten in den drei Tagen sehr viel Spaß zusammen, haben viel gelernt und uns untereinander besser kennengelernt.
Die aktuelle Uhrzeit:  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=