Mittelschule an der Situlistraße
Willkommen auf der Homepage der Situlischule  
  Home
  Lehrerkollegium
  Aktuelle Klassen
  Schulsozialarbeit (Frau Röhr, Herr Brunner)
  => Betätigungsfelder
  => AG Theater
  => Betriebsführung Ludwig Beck
  => Betriebsvorstellung der Firma AMO
  => Bewerbungsfotos
  => Betriebsführung Sparkasse München
  => Bewerbungstraining 2015_2016
  Schulsystem
  Berufsvorbereitung
  AGs und Differenzierter Sport
  Termine
  Schuljahr 2017-2018
  Schuljahr 2016-2017
  Pädagogische Partner
  Schulpartnerschaften
  Interessante Links
  Kontakt
  Impressum
  Archiv
Betätigungsfelder

Diakonie-Flexible Jugendhilfe München

Schulsozialarbeit und Berufsvorbereitung an der Mittelschule in der Situlistraße

Telefon: 089 3219879 17, Fax: 089 3219879 33

Mail: situli@diakonie-rosenheim.de (wird an die jeweilige persönliche Adresse weitergeleitet)


Ansprechpartner

Dominik Brunner, Dipl. Sozialpädagoge FH (Schulsozialarbeit)
Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr 


Janina Röhr, Sozialpädagogin B.A. (Schulsozialarbeit und Berufsvorbereitung/Jade)
Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr


Zielgruppe

  • alle Schülerinnen und Schüler der Schule 
  • alle Eltern
  • ale Lehrer
  • Schüler mit Motivations-, Verhaltens- und/oder Integrationsschwierigkeiten
  • Schüler mit Konzentrations-, Lern und/ oder Leistungsschwierigkeiten
  • Schüler mit Schulangst, -phobie oder –verweigerung
  • Schüler, die Probleme bei der Berufswahl und/oder dem Finden einer geeigneten Ausbildungsstelle haben

Zielsetzung

  • Unterstützung bei der schulischen und persönlichen Entwicklung
  • Stärkung von sozialen Kompetenzen (Konfliktfähigkeit, Frustrationstoleranz, Kommunikationsfähigkeit)
  • Unterstützung bei persönlichen Problemlagen
  • Stärkung des Klassenklimas
  • Frühzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema Ausbildung und Beruf
  • Vermeidung von Ausbildungslosigkeit

Angebote Schulsozialarbeit

  • Individuelle Beratung für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Durchführung von Klassenprojekten 
  • Konfilktlösung
  • Mobbingintervention
  • Krisenintervention
  • Vermittlung in weitere Hilfemaßnahmen (Sozialpädagogische Lernhilfe, Hausaufgabenhilfe, Angebote der Jugendhilfe, Erziehungsberatung, Ergotherapie etc.)
  • Vermittlung von berufsbezogenem Wissen
  • Gruppenangebote in der Berufsorientierung für die 7. Klassen und die M-Klassen 8 bis 10
  • AG Lerntraining
  • Prävention

Angebot JADE (gilt nur für die Klassen 8 und 9)

  • Vermittlung von berufsbezogenem Wissen
  • Individuelle Beratung beim Übergang Schule/Ausbildung in der 9. Klasse
  • Unterstützung beim Erstellen von Berwerbungsunterlagen
  • Gruppenangebote in der Berufsorientierung
  • Einzelfallhilfe in Bezug auf die Berufsorientierung
  • Betriebsbegehungen und Betriebsvorstellungen

Gemeinsame Angebote im Schuljahr 2014/2015

  • AG Theater
  • Mädchenfußball - Schulmannschaft
  • Jobrallye (in Kooperation mit der Schule und dem Arbeitskreis Schule Wirtschaft)
  • Fähigkeitenparcours (in Kooperation mit dem Freizeittreff Freimann und der Servicestelle JAPS)
  • Bewerbungstraining (in Kooperation mit Honorarkräften, Firmen und Experten aus dem Personalmanagement)
  • Assessmentcenter Training (in Kooperation mit dem Freizeittreff Freimann und der Servicestelle JAPS)

 

Kooperation

  • Freizeittreff Freimann (KJR)
  • LOK Freimann (KJR)
  • Kinderschutz e.V.
  • BSA Schwabing_Freimann
  • BSA Nord
  • ETC „Die 2. Chance"
  • Herr Bauer und Herr Schätz (Jugendbeamte im Stadtteil Freimann)
  • Frau Regenscheidt (Bundesagentur für Arbeit U25)
  • Firma Tengelmann
  • Firma Kauschinger (Recycling Fachbetrieb)
  • Firma Vinzenz Murr
  • Firma Unit 4 Business Software GmbH
  • Firma Görtz 17
  • Firma Preimesser (Recycling Fachbetrieb)
  • Firma Wisag (Gebäude- und Elektrotechnik)
  • Firma Ludwig Beck
  • Firma Deutsche Bahn
  • Firma Siemens
  • Firma ALDI Süd (Kooperationsvertrag geschlossen)
  • Sparda Bank
  • Kindergarten „Fünkchen"
  • Kindergarten St. Albert
  • ASB Alten- und Servicezentrum
  • Betreutes Wohnen im Viertel am Innsbrucker Ring
  • Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband
  • Café Netzwerk
  • Herr Andreas Schmiedel (Anti Aggressionstrainer)
  • Herr Johannes Rieder (Theaterregisseur)
  • Frau Kassandra Wedel (Theaterwissenschaftlerin)
  • Frau Rita Weiß (Erzieherin)
  • DB Chance Plus
  • LSG Sky Chefs
  • Real
  • Hagebaumarkt
  • Hotel Mercure

Die Schulsozialarbeit und JADE werden gefördert von der Landeshauptstadt München/Sozialreferat sowie der Agentur für Arbeit München.

Röhr/Brunner


 

Die aktuelle Uhrzeit:  
   
Heute waren schon 10 Besucher (17 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden